Masi 3V

Normaler Preis 1.300,00 €
Normaler Preis Verkaufspreis 1.300,00 €
Sale
+ Versand
(Video-) Besichtigung buchen
Ausverkauft
Ist Masi das non-plus-Ultra der Rennrad-Szene? Man weiß es nicht und es gibt viele Streitigkeiten um diese qualitativ hochwertigen Rahmen, vor allem nach dem Verkauf des Namens und der zusätzlichen Produktion in den USA. Fakt ist jedoch, dass der italienische Traditionshersteller seit 1952 Rahmen der absoluten Spitzenklasse herstellt, vorerst noch unter der Regie vom Erfinder Faliero Masi und ab 1973 dann durch seinen Sohn Alberto Masi. Viele bekannte Profi-Fahrer wie zum Beispiel Jacques Anquetil, Antonio Maspes, Enzo Sacchi und Fausto Coppi fuhren eben diesen Rahmen.
Das Masi 3V ist ein legendäres Rennradmodell, das von Masi Bicycles, einem angesehenen italienisch-amerikanischen Fahrradhersteller, hergestellt wurde. Das "3V" steht für "Volumetrica Veramente Veloce", was übersetzt "wirklich schnell volumetrisch" bedeutet. Dieses Modell wurde in den späten 1970er und frühen 1980er Jahren eingeführt und erlangte schnell einen Ruf für Qualität, Handwerkskunst und innovative Designkonzept. Das Masi 3V ist nicht nur für seine technische Innovation bekannt, sondern auch für sein elegantes Design. Die Rahmen wurden oft in lebendigen Farben und mit dekorativen Grafiken gestaltet, die dem Rad einen klassischen und zeitlosen Look verliehen. Heute sind die Masi 3V Rennräder bei Sammlern und Radsport-Enthusiasten sehr begehrt. Sie stehen für eine Ära des Radsports und der Fahrradherstellung, die für ihre Liebe zum Detail und ihre Handwerkskunst bekannt war. Die Modelle von Masi sind immer noch hoch geschätzt und haben einen wichtigen Platz in der Geschichte des Radsports.
Auch diese Gruppe von Campagnolo ist ein Mythos seiner selbst. Nachdem Tullio Campagnolo 1983 gestorben war und die ganze Welt darauf wartete, was das Unternehmen als Nächstes veröffentlichte, kamen sie mit dieser legendären Gruppe um die Ecke. Auf den ersten Blick war die C-Record sehr umstritten, da es einerseits das schwerste Schaltwerk (211g) seit langem war und andererseits kein Titan oder Ähnliches modernes verbaut hatte. Jedoch trumpfte das Design mit einer hohen aerodynamischen Geschmeidigkeit und wurde zum absoluten Kultobjekt, mit denen einige Siege der Tour de France eingefahren werden konnten.

Abmessungen

Rahmenhöhe 57 cm (c-t)
Top Tube 56 cm (c-t)
Head Tube 14 cm
Standover 80,5 cm

Ausstattung

Schaltung 2x8 Campagnolo Record
Schalthebel Campagnolo C Record
Umwerfer Campagnolo C Record
Bremsen Campagnolo Delta
Kurbel Campagnolo C Record
Felgen Campagnolo & Mavic CXP12
Sattelstütze Campagnolo C Record
Vorbau 3ttt
Sattel Selle Royal
Naben Campagnolo C Record

Weiteres

Marke Masi
Modell 3V
Extras Campagnolo Pedale inklusive, Flaschenhalter
Zustand komplett konserviert, geprüft & aufbereitet
1 von 14