Dürkopp

Normaler Preis $1,438.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $1,438.00 USD
Sale
+ Versand
(Video-) Besichtigung buchen
Dürkopp ist ein traditionsreiches deutsches Unternehmen, das sich in der Vergangenheit nicht nur auf Rennräder, sondern auch auf verschiedene Arten von Fahrrädern und Motorrädern spezialisiert hat. Die Dürkopp-Werke, gegründet im 19. Jahrhundert, waren ursprünglich im Bereich der Nähmaschinen tätig, bevor sie sich auf den Fahrrad- und später auch auf den Motorradbau ausweiteten. In Bezug auf Rennräder hatte Dürkopp in den früheren Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts einen Beitrag zum Radsport geleistet. Ihre Rennräder waren für ihre Qualität und Innovation bekannt. Allerdings ist anzumerken, dass sich die Fahrradproduktion von Dürkopp im Laufe der Zeit verändert und angepasst hat.
Die Simplex Tour de France Schaltung repräsentiert eine Ikone in der Geschichte des Radsports. Entwickelt von der renommierten französischen Firma Simplex, dominierte diese Schaltung das goldene Zeitalter des Rennradfahrens in den 1950er bis 1970er Jahren. Ihre Eleganz erstreckt sich über das leichte und gleichzeitig robuste Design. Durch den Einsatz von Aluminium und innovativen Materialien trug die Simplex Tour de France Schaltung nicht nur zu einem geringeren Gesamtgewicht des Fahrrads bei, sondern setzte auch einen ästhetischen Maßstab für Rennräder dieser Ära.
Die Einfachheit ihrer Bedienung verlieh der Schaltung eine unverwechselbare Anziehungskraft. Weniger anfällig für Wartungsprobleme im Vergleich zu komplexeren Systemen, bot sie eine zuverlässige Performance für Radrennfahrer. Die Schaltung wurde nicht nur für ihre Funktionalität geschätzt, sondern auch für ihr markantes Design, das sich nahtlos in die zeitlose Ästhetik klassischer Rennräder integrierte. Durch kontinuierliche Innovationen, darunter die Verwendung von Aluminium und die Einführung neuer Mechanismen, prägte die Simplex Tour de France Schaltung maßgeblich die Entwicklungen im Rennradsport. Auch wenn moderne Technologien heute fortschrittlichere Schaltungen bieten mögen, bleibt die Simplex Tour de France Schaltung ein begehrtes Sammlerstück und ein Symbol für die glorreichen Tage des Radsports.

Abmessungen

Rahmenhöhe 56,5 cm (c-t)
Top Tube 57 cm (c-t)
Head Tube 13,5 cm
Standover 80,5 cm

Ausstattung

Schaltung 2x4 Simplex Tour de France
Schalthebel Simplex
Umwerfer Dürkopp
Bremsen Weinmann Type 810
Kurbel Dürkopp
Felgen Dürkopp Standard
Sattelstütze original
Vorbau original
Sattel Carl vom Feld
Naben Dürkopp

Weiteres

Marke Dürkopp
Modell 50's
Extras Üedale
Zustand konserviert, geprüft & aufbereitet
1 von 14