Colnago Super Saronni

Normaler Preis $2,201.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $2,201.00 USD
Sale
+ Versand
(Video-) Besichtigung buchen
Ausverkauft
Schon im jungen Alter von nur 13 Jahren, startete Ernesto Colnago seine Karriere in der Fahrradbranche und begann als Schweisshelfer bei dem Fahrradhersteller Gloria in Mailand. Nach einem schweren Rennrad-Unfall, bei dem er sich das Bein brach, eröffnete er 1952 seine eigene Werkstatt in seiner Geburtsstadt Cambiago. Schnell fing er an seine eigenen Rahmen zu bauen und sich mit dem damaligen Profi Rennradfahrer Fiorenzo Magni zusammenzuschließen. Dies hat zur Folge, dass er fortan für das Nivea Profi-Team als Mechaniker arbeitete, was der Beginn einer unverwechselbaren Erfolgsgeschichte war. Durch seine enge Zusammenarbeit als Mechaniker und Rahmenbauer für die besten Profiradsportler seiner Zeit wie Ganni Motta, Michele Dancelli, Eddy Merckx, Giuseppe Saronni, Moreno Argentin und vielen mehr schaffte er es immer wieder, Details am Rennrad maßgeblich zu verbessern und bahnbrechende Neuerungen auf den Markt zu bringen.
Das Colnago Super ist bekannt für sein elegantes Design und seine außergewöhnliche Handwerkskunst. Der Rahmen ist aus hochwertigem Columbus-Stahlrohr gefertigt, das für seine Stärke und Haltbarkeit bekannt ist, und verfügt über komplizierte Ösen, die sowohl funktional als auch dekorativ sind. Eines der bemerkenswertesten Merkmale des Colnago Super ist seine charakteristische verchromte Gabel, die dem Rad ein elegantes und stilvolles Aussehen verleiht. Die Gabel ist außerdem so konstruiert, dass sie auch auf rauen Straßen ein sanftes und komfortables Fahrgefühl vermittelt. Im Laufe der Jahre hat das Colnago Super eine Reihe von Veränderungen und Aktualisierungen erfahren, aber es ist seinen Wurzeln als klassisches italienisches Rennrad treu geblieben. Heute ist das Rad bei Sammlern und Enthusiasten sehr begehrt und bleibt ein Symbol für die reiche Geschichte und Tradition des italienischen Radsports.
Die Campagnolo Super Record Gruppe war die ultimative Kettenschaltung ihrer Zeit. Es wurden alle möglichen kuriosen Behauptungen aufgestellt: das Aluminium sei eine Art Super-Speziallegierung und die schwarze Eloxierung sei eine Art Super-Spezialbeschichtung usw. Die Wahrheit ist ein wenig banaler. Das verwendete Aluminium ist genau die Legierung, die auch bei der Nuovo Record verwendet wurde. Die schwarze Eloxierung ist - warten Sie es ab - schwarz eloxiert. Die wirklichen technischen Unterschiede waren die Verwendung von exotischem Material für die beiden großen Innensechskant-Schrauben und ein größerer "Flansch" am Riemenscheibenkäfig. Das Schaltwerk liegt gut in der Hand, hat ein zeitloses Aussehen und fühlt sich wertvoll an, einfach weil sie einst so absurd teuer war. Es ist schwer zu definieren, was einen Klassiker ausmacht, aber was auch immer es ist, die Campagnolo Super Record hat diese Aufgabe erfüllt.

Abmessungen

Rahmenhöhe 56 cm (c-t)
Top Tube 55 cm (c-t)
Head Tube 14 cm
Standover 81 cm

Ausstattung

Schaltung 2x6 Campagnolo Super Record
Schalthebel Campagnolo Super Record
Umwerfer Campagnolo Super Record
Bremsen Campagnolo Super Record
Kurbel Campagnolo Super Record
Felgen Mavic GP4
Sattelstütze Campagnolo Super Record
Vorbau 3ttt
Sattel Concord S. Marco Supercorsa
Naben Campagnolo Record

Weiteres

Marke Colnago
Modell Super
Extras Campagnolo Pedale, Flaschenhalter
Zustand konserviert, geprüft & aufbereitet
1 von 14