Masi Prestige

Regular price 1.400,00 €
Regular price Sale price 1.400,00 €
Sale
+ Versand
(Video-) Besichtigung buchen
Ist Masi das non-plus-Ultra der Rennrad-Szene? Man weiß es nicht und es gibt viele Streitigkeiten um diese qualitativ hochwertigen Rahmen, vor allem nach dem Verkauf des Namens und der zusätzlichen Produktion in den USA. Fakt ist jedoch, dass der italienische Traditionshersteller seit 1952 Rahmen der absoluten Spitzenklasse herstellt, vorerst noch unter der Regie vom Erfinder Faliero Masi und ab 1973 dann durch seinen Sohn Alberto Masi. Viele bekannte Profi-Fahrer wie zum Beispiel Jacques Anquetil, Antonio Maspes, Enzo Sacchi und Fausto Coppi fuhren eben diesen Rahmen.
Das Masi Prestige Rennrad ist eine Legende auf zwei Rädern, das die Essenz des italienischen Radsports verkörpert. Mit einem Rahmen aus hochwertigem Stahl und einer traditionellen Geometrie bietet das Prestige ein Fahrerlebnis, das die Geschichte und das Erbe des Radsports zelebriert. Jeder Aspekt dieses Rennrads ist bis ins kleinste Detail durchdacht, von den geschmeidigen Schweißnähten bis hin zur sorgfältigen Auswahl der Komponenten. Ausgestattet mit erstklassigen Schaltgruppen und zuverlässigen Laufrädern bietet das Masi Prestige nicht nur eine herausragende Leistung auf der Straße, sondern auch eine zeitlose Eleganz, die die Blicke auf sich zieht. Entwickelt für Radsportenthusiasten und Liebhaber des klassischen Stils, verkörpert das Masi Prestige Rennrad die Raffinesse und Leidenschaft, die den italienischen Radsport auszeichnen. Es ist mehr als nur ein Fahrrad - es ist ein Kunstwerk auf Rädern, das die Herzen von Fahrern auf der ganzen Welt erobert.
Die Campagnolo Super Record Gruppe war die ultimative Kettenschaltung ihrer Zeit. Es wurden alle möglichen kuriosen Behauptungen aufgestellt: das Aluminium sei eine Art Super-Speziallegierung und die schwarze Eloxierung sei eine Art Super-Spezialbeschichtung usw. Die Wahrheit ist ein wenig banaler. Das verwendete Aluminium ist genau die Legierung, die auch bei der Nuovo Record verwendet wurde. Die schwarze Eloxierung ist - warten Sie es ab - schwarz eloxiert. Die wirklichen technischen Unterschiede waren die Verwendung von exotischem Material für die beiden großen Innensechskant-Schrauben und ein größerer "Flansch" am Riemenscheibenkäfig. Das Schaltwerk liegt gut in der Hand, hat ein zeitloses Aussehen und fühlt sich wertvoll an, einfach weil sie einst so absurd teuer war. Es ist schwer zu definieren, was einen Klassiker ausmacht, aber was auch immer es ist, die Campagnolo Super Record hat diese Aufgabe erfüllt.

Abmessungen

Rahmenhöhe 55 cm (c-t)
Top Tube 54 cm (c-t)
Head Tube 13,5 cm
Standover 79 cm

Ausstattung

Schaltung 2x6 Campagnolo Super Record Pat. 79
Schalthebel Campagnolo Record
Umwerfer Campagnolo Super Record (4 Loch)
Bremsen Campagnolo Super Record
Kurbel Campagnolo Super Record
Felgen Mavic SSC
Sattelstütze Campagnolo Super Record
Vorbau 3ttt Masi Panto
Sattel turbo super
Naben Campagnolo Record

Weiteres

Marke Masi
Modell Prestige 1979
Extras Campagnolo Pedale, Silca Impero Luftpumpe
Zustand konserviert, geprüft & aufbereitet
1 of 14