Guerciotti 60s

Regular price 990,00 €
Regular price Sale price 990,00 €
Sale
+ Versand
(Video-) Besichtigung buchen
Guerciotti ist eine italienische Fahrradmarke, die in den frühen 1960er Jahren von Italo Guerciotti gegründet wurde. Die Marke erlangte schnell den Ruf, qualitativ hochwertige Rennräder zu produzieren, und wurde sowohl bei Profis als auch bei Amateuren sehr beliebt. Die Fahrräder von Guerciotti sind bekannt für ihr elegantes und unverwechselbares Design, das sich oft durch einzigartige Rahmenformen und auffällige Farbgebungen auszeichnet. Die Marke steht auch an der Spitze der Innovation, da viele ihrer Modelle mit neuen Materialien und Technologien ausgestattet sind, um Leistung und Komfort zu verbessern.
Anfang der 1960er Jahre holten die Konkurrenz von Campagnolo den vermeintlichen Vorsprung an Technik und Innovation auf, weshalb Tullio Campagnolo im Zugzwang war, seine veraltete GranSport Schaltung zu überarbeiten. Heraus kam die Campagnolo Record, welche das erste Schaltwerk war, welches die Namen Campagnolo und Record zusammenfügte. Außerdem brachte sie einen verbesserten Schaltkäfig und versetzte Schalträder mit, welche für einen konstanteren Kettenabstand sorgten. Diese technische Überholung war zur damaligen jedoch bei zum Beispiel Simplex, Huret und Gian Robert bereits Standard, weshalb die Gruppe anfänglich eine Enttäuschung war und erst über die Zeit immer beliebter wurde.

Abmessungen

Rahmenhöhe 60 cm (c-t)
Top Tube 59 cm (c-t)
Head Tube 17 cm
Standover 83.5 cm

Ausstattung

Schaltung 2x5 Campagnolo Record
Schalthebel Campagnolo Record
Umwerfer Campagnolo Record
Bremsen Weinmann
Kurbel Campagnolo Record Guerciotti Panto
Felgen Nisi
Sattelstütze Rino
Vorbau 3ttt Guerciotti Panto
Sattel Laser San Marco
Naben Campagnolo Hochflansch

Weiteres

Marke Guerciotti
Modell
Extras Campagnolo Pedale inklusive, Flaschenhalter
Zustand komplett konserviert, geprüft & aufbereitet
1 of 14